Psychotherapie ist ein Gesundheitsberuf und bietet Hilfe für:

  • Heilung und Linderung bei psychischen, psychosomatischen und psychosozialen Problemen oder Erkrankungen
  • das Bewältigen belastender Erlebnisse
  • Arbeit an der aktuellen Lebenslage, etwa bei Blockaden, Konflikten, Sinnkrisen, Stressüberlastung in Familie, Beruf, Ausbildung, Prüfungszeiten
  • Förderung von Ressourcen, Selbstwirksamkeit und Zuversicht

Oft kommt Psychotherapie in Betracht, wenn man alleine oder mit der Hilfe von nahestehenden Menschen nicht mehr weiter kommt. Sie können von sich aus oder auf ärztliche Überweisung mit mir Kontakt aufnehmen.

Themen, wie sie in einer ambulanten Praxis behandelt werden, sind zum Beispiel Fragen der inneren Entwicklung, Umgang mit Veränderungen, Überlastungserfahrungen, Beziehungsprobleme oder Konflikte am Arbeitsplatz, sexuelle Probleme, Depressionen, Zwänge, Ängste, Ess- und Schlafstörungen, Burnout, traumatische Erfahrungen, Sinnfragen, Konfrontiertsein mit einer schweren Erkrankung und ihren Auswirkungen, Veränderungen Hilfe bei Verlust, Trauer- und Abschiedsprozessen.

Spezielle Themen in meiner Praxis sind zudem die Rehabilitation und Reintegration nach einem neurologischen Ereignis (Schlaganfall, Unfall) sowie der Umgang mit den Veränderungen und die Neuorientierung nach einer bariatrischen Operation (Adipositas-Operation).